Alx Danielsson

Alx Danielsson

Heimatstadt : Storvreta, Schweden Erste Teilnahme bei Monster Jam : 2014 Geburtsdatum : 1. April
Advertisement

Über mich

Was sind Deine Interessen/Hobbies/Lieblingsfreizeitbeschäftigungen?

Alx Danielsson: Ich habe eine aktive Rennsport-Karriere in GT-Autos und NASCAR.

Wer ist Dein Vorbild?

Alx Danielsson: Dennis Anderson, der mich inspiriert hat zu Monster Jam zu gehen und Tom Meents, der mir das Fahren beigebracht hat.

Hast Du ein bestimmtes Ritual vor jeder Show?

Alx Danielsson: Nein, einfach so nicht.

Was gibt es über Dich zu sagen, das viele Leute nicht wissen?

Alx Danielsson: Ich war ein professioneller Alpin-Skifahrer von meinem fünften Lebensjahr an bis ich 20 war und ich war Formel 1 – Testpilot von 2007-2008.

Was ist Deine beste Erinnerung auf oder neben der Rennstrecke?

Alx Danielsson: Jeweils als ich das erste Mal ein Formel-1 Auto und einen Monster Jam Truck fahren durfte.

Was ist Dein wertvollster Besitz?

Alx Danielsson: Meine Kinder und mein 1.000 PS Nissan GT-R.

 

Das Leben auf Tour mit Monster Jam

Was ist das Beste und was das Schlechteste daran, jedes Wochenende mit Monster Jam auf Tour zu sein?  

Alx Danielsson: Das Beste ist, dass ich jede einzelne Sekunde liebe, die ich mit Monster Jam unterwegs bin und das Schlechteste, dass ich das nicht jedes Wochenende bin.

Wenn Du unterwegs bist, was machst Du da am liebsten in Deiner Freizeit?

Alx Danielsson: In erster Linie war ich auf der internationalen Monster Jam – Tour, so dass ich mich in meiner Freizeit mit den Einheimischen und den Fans unterhalte.

Wie hältst Du Dich fit?

Alx Danielsson: Mit meinen Kindern herumzutollen hält mich ziemlich fit!

Ohne welche Gegenstände kannst Du auf Tour nicht leben?

Alx Danielsson: Entschuldige wenn ich das sagen muss aber es ist mein Telefon. Ich muss immer mit meiner Familie in Verbindung sein.

In welche Stadt reist Du am liebsten und warum?

Alx Danielsson: Letztes Jahr bin ich mit “Zombie” eine Show in Oakland (Kalifornien) gefahren. Die Fans sind immer großartig aber das war speziell.

 

Karriere

Wie bist Du zu Monster Jam gekommen?

Alx Danielsson: Ich habe eine Profi Motorsport Vergangenheit und da wurde ich gefragt, ob ich nicht Lust hätte in Schweden und auf der Europa Tour einen Truck zu fahren.

Was ist das Beste an der Teilnahme bei Monster Jam?

Alx Danielsson: Mit einem 4,5 Tonnen schweren Monster Jam Truck durch die Luft zu fliegen ist mit nichts anderem zu vergleichen, was man so erlebt. Ich mag es auch mit allen zu arbeiten, die die gleiche Einstellung zum Sport haben - Fans, Crews und andere Fahrer!

Wie würdest Du Deinen Fahrstil beschreiben?

Alx Danielsson: Alles oder nichts!

Welchen Rat würdest du Kindern geben, die Monster Jam Fahrer werden wollen?

Alx Danielsson: Sei lieb zu deinen Eltern und arbeite hart.

Was ist Deine schönste Erinnerung als Monster Jam Fahrer?

Alx Danielsson: Die Legenden dieses Sports zu treffen und sie jetzt meine Kollegen nennen zu können und natürlich die all die unglaublichen Fans.

Wer inspiriert Dich bei Monster Jam?

Alx Danielsson: Alle Fahrer der älteren Generation. Sie haben so viel Erfahrung und sind immer bereit diese zu teilen und zu helfen. Die Crews, die an den Trucks und an der Strecke arbeiten, sie haben so will Erfahrung. Es ist wirklich eine große Familie und jeder will jedem helfen.

 

Heimatinformationen

Wo bist Du aufgewachsen?

Alx Danielsson: Froson (Schweden)

Welche Großstadt ist in der Nähe?

Alx Danielsson: Es ist mitten im Nichts.

Welche Schule hast du besucht?

Alx Danielsson: Ich ging auf eine besondere Skischule in Schweden.

 

Fun Facts

Hast Du irgendwelche Spitznamen?

Alx Danielsson: Supwer Swede… außerdem nennt mich Tom Meents sein “Kleiner liebster Schwede”

Was ist Dein Lieblingsfilm?

Alx Danielsson: Interstellar

Was ist Deine Lieblingsfernsehsendung?

Alx Danielsson: Die meisten Sachen auf Netflix.

Was ist Deine Lieblingsfarbe?

Alx Danielsson: Alle!

Was ist Dein Lieblingsessen?

Alx Danielsson: Alles Selbstgekochte

Was ist Dein Lieblingsrestaurant?

Alx Danielsson: Applebee’s

Wie würden Deine Freunde und Deine Familie Dich beschreiben?

Alx Danielsson: Familienmensch und offen für verrückte Sachen.

Advertisement